Wurfanzeigen

 

Vater:

» mehr Fotos

Int. Champion Aamir von Delandra
*2016, cream tabby cl.

Mutter:

» mehr Fotos

Champion Awinita von Delandra
*2017, black tortie white

 

Geboren am 24.07.2021        Frühestes Auszugsdatum zum 20.11.2021


  Weil Aamir und Awinita sich so sehr mögen und der E-Wurf sehr vielversprechend ist, wollen wir diesen F4-Wurf 2021 wiederholen. Über Pfingsten haben die beiden Hochzeit gehalten und pünktlich zum errechneten Termin hat Awinita drei kleine Kätzchen "ausgepackt". Die Geburt war wieder leicht und unkompliziert und in etwas über zwei Stunden erledigt. Awinita und den Kitten geht es gut, die Kleinen nehmen gut zu und wirken sehr zufrieden.


Thema dieses Wurfes ist Hawaii

Vermutlich wird eines der beiden Point-Kitten bei uns bleiben. Das hängt von der weiteren Entwicklung der Kitten ab. Anfragen können trotzdem entgegen genommen werden.

Cattery: von Delandra     Züchter: Andrea Pfaff     Website: www.delandra.de

Züchter kontaktieren

 

Alani Alani von Delandra (sucht noch ein neues Zuhause)
weiblich,

Rot (classic tabby) mit Weiß

Alani = Orangenblüte

Das erstgeborene Kätzchen kam mit den Hinterpfoten zuerst und hat schon kräftig mit den Füßen gestrampelt, als der Körper bis zum Popo noch im Mutterleib steckte.

Alani war bei ihrer Geburt mit grade 75 g das kleinste Kitten, das ich bisher hatte. Doch sie nimmt gut zu, hat in der ersten Woche ihr Gewicht mehr als verdopelt.

Sie hat schon am zweiten Tag beim Nukeln an Mamas Bauch laut geschnurrt und ihre Farbverteilung mit den weißen Beinchen ist sehr süß.

Mahina Mahina von Delandra (sucht noch ein neues Zuhause)
weiblich,

red (tortie? tabby) point mit Weiß

Mahina = Mondlicht

Wie bei Point-Kätzchen üblich kommen die Kitten weiß zur Welt und dunkeln dann nach, so dass sich die genaue Farbe noch nicht feststellen lässt, aber ein roter Schimmer scheint sich an den Öhrchen zu zeigen.

Mahina ist ein zuckersüßes Mädchen, inzwischen etwas zarter als die Schwester Alani.

> unter Beobachtung

Konani Konani von Delandra (sucht noch ein neues Zuhause)
männlich,

red (tabby) point mit Weiß

Konani = glänzend

Wie bei Point-Kätzchen üblich kommen die Kitten weiß zur Welt und dunkeln dann nach, so dass sich die genaue Farbe noch nicht feststellen lässt.


Auch bei Konani bekommen die Öhrchen einen roten Schimmer. Er ist natürlich das größte Kitten im Wurf und eigentlich immer an Mamas Milchbar zu finden.

> unter Bebachtung

» Mehr Bilder von diesem Wurf «