Wurfanzeigen

 

Vater:

» mehr Fotos

Fridtjof Nansen von Sinthari
*2021, red tabby spotted

Mutter:

» mehr Fotos

Vanilje von Sinthari
*2019, white

 

Geboren am 18.06.2022        Frühestes Auszugsdatum zum 15.10.2022


  Vaniljes Wurf ist da! Vater ist unser Nachwuchskater Nansen. Beide sind sanfte, freundliche und soziale Katzen, so dass wir davon ausgehen, dass sie das an ihren Nachwuchs weitergeben werden. Es war eine leichte Geburt und Vanilje versorgt ihre Kitten routiniert und sehr liebevoll. Alle haben nach 1 Tag schon schön zugenommen.
Mit 2 Wochen sind die 4 Kätzchen dank Vaniljes guter Versorgung mehr als doppelt so groß. Alle schauen sich nun mit eigenen Augen die Welt an und man kann erste Spiele mit den Geschwistern beobachten.
Mit 8 Wochen zeigt sich, dass die Katzenkinder das freundliche und offene Wesen ihrer Eltern besitzen. Es ist ein Freude zuzuschauen, wie sie sich entwickeln.

Cattery: von Sinthari     Züchter: Dr. Silke Sandberg     Website: www.sinthari.de

Züchter kontaktieren

 

Arien Arien von Sinthari (sucht noch ein neues Zuhause)
weiblich, white

Arien ist die Zweitgeborene und hält sich im Hintergrund. Unauffällig findet sie ihre Zitze und bleibt dort, ohne sich am Gerangel der anderen zu beteiligen.
Arien ist mit 17 Wochen ein verspieltes und aufgewecktes Katzenkind, das hin und wieder mit den anderen Kitten rauf, aber so richtig bei Jagdspielen mit der Federangel aufdreht.

Tilion Tilion von Sinthari (sucht noch ein neues Zuhause)
männlich, white

Tilion lässt sich leicht von seiner weißen Schwester unterscheiden, weil er einen großen dunkelgrauen Fleck auf dem Kopf trägt. Dieser so genannte Genfleck verschwindet spätestens mit dem ersten Fellwechsel. Er hat ein kräftiges Köpfchen und wird bestimmt einmal ein imposanter Kater werden.
Mit Zielstrebigkeit und in Ruhe hat Tilion sich klar an die Spitze der Wiegetabelle gesetzt. Mit 2 Wochen wiegt er schon 384g, was wirklich ordentlich ist.
Mit 17 Wochen ist Tilion ein aktives, aufgewecktes Katerchen, das gerne seine Zweibeiner beim Spielen einbezieht. Er ist sehr sozial und sucht zu allen anderen Katzen Kontakt. Vor allem beim Spielen sollte schon ein Kumpel dabei sein, der genauso viel Spaß an Raufspielen hat wie er. Deswegen soll er mit seinem Bruder Legolas zusammenbleiben können.

Diese Kätzchen haben bereits ein schönes Zuhause gefunden:

 

Legolas Legolas von Sinthari (bleibt beim Züchter)
männlich, red tabby spotted

Legolas kam als erster zur Welt und war etwas erschöpft, weil er den anderen den Weg bahnen musste. Aber schon eine Viertelstunde später hatte er sich erholt und hing an Vaniljes Zitzen. Er ist ein vitales, energisches Katerchen, das sich nicht von der Milchbar verdrängen lässt, wenn es erst einmal angedockt hat.
Mit 17 Wochen ist Legolas ein liebes Knuddelkaterchen, das am liebsten mit seinem Bruder Tilion spielt. Deshlab wäre es toll, wenn die beiden zusammen in ihr neues Zuhause ziehen könnten.

Eowyn Eowyn von Sinthari (hat ein Zuhause)
weiblich, red tabby classic

Nach Arien wurde Eowyn geboren und sie fiel gleich durch ihre Vitalität und ihr hohes Gewicht von 122 g auf. Es kommt nicht oft vor, dass ein Mädel schwerer ist als ihre Brüder. Sie trägt ein sehr kräftig oranges Pelzchen mit einem sehr schönem Classic-Muster.
Eowyn ist ein kräftiges Mädel mit einem schön anliegenden und glatten Pelzchen. Sie ist mit ihren 2 Wochen schon eine neugierige kleine Maus.
Mit 8 Wochen ist Eowyn ein bewegungsfreudiges und aufgeschlossenes Kätzchen, das immer schaut, wo es Neues entdecken kann.

» Mehr Bilder von diesem Wurf «